Das Haus der alten Dame

Es steht ein Workshop an, den ich schon seit längerem besuchen wollte.

Ein Lost Place Workshop ‚Das Haus der alten Dame‘.

Der Titel ist recht schnell erklärt, das fotografierte Haus wurde von seiner letzen Besitzerin im September 2000 aus Altersgründen verlassen. Es stand er Umzug in ein Altersheim an. Nach ihrem Tod 3 Jahre später wurden ihre letzen Habseligkeiten vom Altersheim an ihrer alten Adresse ‚abgegeben‘.

Seit dieser Zeit ist das Haus unbewohnt und sich selbst überlassen. Ein benachbarter Bauer hat das Anwesen gekauft, weil die dazugehörigen Äcker für ihn interessant sind.

Diese ganze Geschichte hat mich auch während des Workshops beim Anblick der Räume nachdenklich gemacht.

Aber seht selbst:

2 Antworten auf „Das Haus der alten Dame“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.