Deutzer Osterkirmes, April 2019

Auch in diesem Jahr hat mich das Wetter motiviert, einen Fotoausflug auf die Deutzer Kirmes zu machen.

Das Wetter ist fotogen, die Farben springen ins Auge, es ist nicht überlaufen, das Licht des Nachmittages ist fotografisch optimal – und die Bratwürste sind lecker.

Ich finde das sind genug Gründe mit der Kamera auf Pirsch zu gehen.

Hier die Ergebnisse:

Kalender 2019

Und natürlich wird die Tradition fortgesetzt: Der Kalender für 2019 ist da! Wie immer sind die Bilder ausschließlich aus dem Vorjahr. Interessenten können sich gerne bei mir melden. Kalenderanfrage    

Photokina 2019

Die Photokina 2019 wurde vom Veranstalter abgesagt. Über die wahren Gründe wird es sicherlich verschiedene Meinungen geben. Meine persönliche Meinung ist: Dies ist eine gute Idee.

2 Messen im Abstand von 8 Monaten sind doch zuviel – sowohl für die Ausststeller als auch die Besucher.

Also geht es im Mai 2020 weiter …

ALT Portfolio Details


Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre 

 

– Robert Bresson –


U-Bahn in Köln

Mehrfach bestand in Köln schon Gelegenheit, einige neuere U-Bahnhöfe im Rahmen eines Workshops zu erkunden. Da hierfür in Köln eine Fotografier-Erlaubnis notwendig ist, bietet sich ein Workshop mit einer Gruppe für solche Tätigkeit an. Im Rahmen der Photokina ist nun die Steigerung dessen Realität geworden: 2 Tage Workshop, der zweite Tag beschäftigt sich mit älteren Stationen, welche ihren eigenen Charme haben. Hier die Ergebnisse: Kölner U-Bahn in der Photokiste Viel Spaß beim Anschauen

Zum Bogenschiessen auf ‚der Burg‘

Diesmal befinde ich mich nicht auf einem der vielfältigen Fotokurse auf Burg Fürsteneck, sondern zum Thema ‚Intuitives Bogenschiessen‘. Hierzu wird in der Regel keine Kamera benötigt, allerdings hatte ich herausgefunden, dass ein Nickelharpa-Kurs parallel stattfindet. Natürlich gibt es nun Spekulationen zu einem spontanen abendlichen Frei-Konzert mit Foto-Gelegenheit. Die ein oder andere Spekulation erweist sich aber als haltlos, so wie hier leider auch. Die Kollegen waren abend einfach genauso erschöpft wie wir Bogenschützen. Daher gibt es nun ein paar morgendliche ‚Vor dem Frühstück‘-Fotos. Sehr angenehm ist es, dass die wochenlange Hitzewelle sich genau zum Kurs verabschiedet hat. Somit ist es trotz Sonnenschein morgens angenehm kühl. Der aufmerksame Beobachter bemerkt vielleicht, dass alle Fotos mit einer Brennweite aufgenommen sind. Ich habe die Gelegenheit genutzt, ein mir noch unbekanntes Objektiv zu testen. Mit den Ergebnissen des Objektives bin ich sehr zufrieden, ob die Fotos auch anprechend sind, darf der geneigte Leser im Kommentar anmerken.