2017 – Oktober, November: Cuxhaven und Schleswig-Holstein

Zehnter Tag: Lüdmoordeich an einem sonnigen Nachmittag

  Da das Wetter durchaus spätherbstlich und angenehm war, bot sich ein weiterer Ausflug an den Lüttmoordeich an. Wetterbedingt war es diesmal fast übervölkert, insbesondere durch vierbeinige Woll-Produzenten.
Da sich für den Rest der Woche Regen eingestellt hatte und sich kein adäquates Motiv ergab, ist die Bildausbeute für diese Reise hiermit beendet. Auf der Rückreise kam wieder Starkwind auf. Die Fahrt wurde zwar nicht behindert, aber deutlich entschleunigt. Auch die Fähre zwischen Glückstadt und Wischhafen war in Betrieb, mit der obligatorischen Wartezeit von diesmal 50 Minuten.

— ENDE —

3 Antworten auf „2017 – Oktober, November: Cuxhaven und Schleswig-Holstein“

  1. Der Erste Teil dieses Artikels ist nun fertig. Damit die Neugierigen nicht auf die.entgültige Fertigstellung warten müssen, habe ich das bisherige Ergebnis veröffentlicht.
    Es gilt wie immer: Kommentare und konstruktive Kritik ist willkommen, Eigenwerbung für rein kommerzielle Links nicht.
    Gruß
    Georg

    1. Hallo Jens,
      das freut mich, für mich war euer Besuch auch eine schöne Abwechslung.
      Ich freue mich schon auf das nächste Mal ‚Westküste im hohen Norden‘. ?
      Gruß
      Georg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.