2013-09-21 Ene Besuch im Zoo

Ene Besuch im Zoo, oh, oh, oh, oh, Nä wat is dat schön, nä, wat es dat schön. Ene Besuch im Zoo, oh, oh, oh, oh, Dat es esu schön, dat es wunderschön!

Wenn de rin küss, siehste die Kamele: Nä, wat sin die gross, nä, wat sin die gross. Un die Pukkele op ihrem Rögge, Die sin esu gross, die sin unwahrscheinlich gross!


Das ist  zumindest die Sicht von Willy Millowitsch, aus den ersten beiden Strophen seines bekannten Liedes von 1971.   Wie bei dieser Einleitung vermutlich jeder erraten hat: Es steht ein kleiner Ausflug in den Zoo an … Eigentlich ist der Ausflug als Test eines Teleobjektives geplant, wie ich finde sprechen die Ergebnisse für das Tele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.